Anna-Victoria Baltrusch - Dirigentin der TonArt Zürich

An der Hochschule für Musik Freiburg im Breisgau studierte Anna-Victoria die beiden Studiengänge Evangelische Kirchenmusik (Orgel-Prof. Martin Schmeding, Chorleitung bei Jan Schumacher und Prof. Manfred Schreier) und Klavier (Prof. Gilead Mishory). Im Oktober 2016 legte sie dort mit Auszeichnung ihr Konzertdiplom im Fach Orgel ab und konzertiert seitdem als Organistin und Pianistin in ganz Europa. Anna-Victoria ist Preisträgerin zahlreicher internationaler Orgelwettbewerbe.

 

Als Dirigentin arbeitete sie mit professionellen Ensembles und Laienchören; Höhepunkte waren eine Aufführung von Chorwerken von Schubert und Rossini mit dem Hochschulchor der Musikhochschule Freiburg (2012) sowie die Leitung eines Teils der „Matthäuspassion“ 2014. Von 2014-2015 übernahm Anna-Victoria in Elternzeitvertretung die Kantorenstelle an der Ev. Kirche Bad Krozingen verbunden mit dem Bezirkskantorat Breigau-Hochschwarzwald. Während dieser Zeit war sie als Leiterin der Kantorei, des Kammerchores „Cantus Omnibus“ sowie zweier Kinderchorgruppen tätig. Mit ihren Ensembles realisierte sie große Chorwerke in Gottesdienst und Konzert.

 

Seit Februar 2016 ist sie als Organistin an der Alten Tonhalle-Orgel im Neumünster Zürich tätig und seit Juni 2017 die neue Dirigentin der TonArt ZürichKontakt zu Anna-Victoria Baltrusch