Herzlich Willkommen bei der TonArt Zürich

Wir sind ein enthusiastisches zielstrebendes Vokalensemble.

Mit unserem stilistisch vielfältigen, zum Teil unkonventionellen Repertoire gestalten wir attraktive Konzerte, die ein breit interessiertes Publikum ansprechen.

Aus einer gewachsenen Chortradition entwickeln wir uns stetig weiter und erfahren neue Impulse und intensive Chorarbeit durch Joachim Schwander, der seit

Oktober 2021 der neue Dirigent der TonArt Zürich ist.


Aktuelles

Es ist soweit, wir laden herzlich ein zu unserem zweiten Konzert in diesem Jahr! Am Sonntag, 03. September 2023, 17 Uhr in der Reformierten Kirche Fluntern singen wir die "Misa a Buenos Aires" von Martin Palmeri (*1965).

 

Die Messvertonung von Palmeri ist musikalischer Crossover im besten Sinne, indem sie das beste aus zwei Welten kreativ verbindet: melodischen Kontrapunkt der europäischen Sakralmusik mit dem rhythmisch beschwingten, leicht melancholischen Feuer des Tango Nuevo.

 

Begleitet wird die TonArt von den beiden wunderbaren MusikerInnen Sven Angelo Mindeci und Jojo Kunz, die die originale Orchesterbegleitung für Akkordeon und Kontrabass arrangiert haben und die Zwischenspiele um einige der bekanntesten Tangos von Astor Piazolla (1921-1992) erweitert haben.

 

Wir freuen uns sehr, dieses einmalige Werk aufführen zu dürfen. Informationen zum Vorverkauf finden sie hier.


Werbekarte

Hier gehts zum Anmeldetalon der Werbekarte: