Herzlich Willkommen bei der TonArt Zürich

Wir sind ein enthusiastisches zielstrebendes Vokalensemble.

Mit unserem stilistisch vielfältigen, zum Teil unkonventionellen Repertoire gestalten wir attraktive Konzerte, die ein breit interessiertes Publikum ansprechen.

Aus einer gewachsenen Chortradition entwickeln wir uns stetig weiter und erfahren neue Impulse und intensive Chorarbeit durch Joachim Schwander, der seit

Oktober 2021 der neue Dirigent der TonArt Zürich ist.


Aktuelles

Zurück aus der Sommerpause proben wir wieder an dem Programm für unseren Gottesdienst im Oktober 2022. Intensiv klanglich a capella intonierend, arbeiten wir an unterschiedlichen musikalischen Aussagen spannender Werke von: Ralph Vaughan Williams (1872-1958), Felix Mendelssohn (1809-1847), Herbert Howells (1892-1983), Gustav Merkel (1827-1885) u.a. Bereits für das Januarkonzert 2023 üben wir an der Petite Cantate de Chambre „un soir de neige“ von Francis Poulenc (1899-1963). Weitere Informationen zu unseren Programmen 2022/2023 gibt es hier.

 

Bist du Tenor oder Bass und suchst eine neue musikalische Herausforderung? Dann freuen wir uns, dich kennenzulernen! Bei Interesse melde dich bei unserem Dirigenten Joachim Schwander.

Werbekarte

Hier gehts zum Anmeldetalon der Werbekarte: