Die TonArt Zürich - ein Chor der anders tönt...

Von dieser Idee getrieben gründete Walter Riethmann 1985 das Vokalensemble TonArt Zürich. Der Kammerchor soll rund 24 Sängerinnen und Sängern die Möglichkeit bieten, sich an Randregionen der Chorliteratur heranzuwagen und sich vorwiegend mit einem Repertoire beschäftigen, das die grossen Schlager der Chorliteratur meidet und Werke einstudieren, die selten aufgeführt werden. In der Vergangenheit wurde dies in zahlreichen Konzerten verwirklicht...

 

Nach 32 Jahren erfolgreicher musikalischer Arbeit hat Walter Riethmann im Mai diesen Jahres mit dem Abschiedskonzert Bachs Lieblingsschüler den Dirigierstab an Anna Victoria Baltrusch weiter gereicht. Wir freuen uns auf eine neue musikalisch herausfordernde Zeit mit Anna Victoria Baltrusch, -denn jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (Hermann Hesse).

 

Die Proben finden wöchentlich, jeweils am Dienstag von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr statt; Alleehaus Neumünsterallee 21, 8032 Zürich, mit dem Tram 11, der Forchbahn und dem Bus 31 oder 33 bis Hegibachplatz zu erreichen.

Download
Probenplan TonArt 2017 2. Hälfte
Probenplan TonArt 2017 2. Hälfte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 265.8 KB

Mitsingen in der TonArt?

Hast du bereits Chorerfahrung und sucht eine neue musikalische Herausforderung?

Reizt es dich in einem dynamischen Ensemble Werke verschiedener Stilepochen einzustudieren?

Liebst du auf hohem musikalischen Niveau Konzerte aufzuführen? Dann melde dich bei Anna-Victoria Baltrusch.

 

Wir laden dich ein, ganz unverbindlich an einer Chorprobe teilzunehmen. Über die definitive Aufnahme in das Vokalensemble entscheidet die Dirigentin Anna-Victoria Baltrusch nach der ersten Probe.